Blockchain-Technologie: Die Zukunft des digitalen Geldes

Standard

Blockchain-Technologie: Die Zukunft des digitalen Geldes

Das Jahr 2008 war ein Wendepunkt in der Welt der Finanztechnologie, als ein anonymes Papier mit dem Titel „Bitcoin – a peer-to-peer electronic cash system“ veröffentlicht wurde. Das Papier beschrieb eine Methode für Peer-to-Peer-Überweisungen von elektronischem Geld, ohne dass man über einen Vermittler oder ein Finanzinstitut wie eine Bank sondern mit Bitcoin Future gehen muss. „Bitcoin“ war der Name, aber der Begriff „Kryptowährung“ wird verwendet, um die Netzwerke und Tauschmedien zu beschreiben, die Kryptographie zur Sicherung dieser Art von digitalen Transaktionen einsetzen. Seitdem hat der neue Weg begonnen, etwas mehr als ein Jahrzehnt ist vergangen, und die Finanzindustrie hat die Blockchain als die Zukunft für viele Geschäftsfälle betrachtet – die zugrunde liegende Technologie der Kryptowährungen. Obwohl die Finanzdienstleistungsbranche nicht die einzige Branche ist, die von Blockchain beeinflusst wird, ist sie derzeit führend bei der Erprobung der Implementierung der Blockchain-Technologie.

Die Zukunft von Bitcoin Future

Als Technologie der verteilten Hauptbücher wird Blockchain die Zahlungssysteme oder die von den Banken eingesetzten Messaging-Systeme nicht vollständig ersetzen, aber diese Systeme werden sich mit Blockchain verbinden, bestehende Geschäftsnetzwerke ergänzen und für mehr Entdeckungsfähigkeit und Vertrauen sorgen. Die oben skizzierten Vorteile der Industrie-Blockkette sind eindeutig sehr relevant für eine Branche, die sich auf De-Risking, die Verbesserung ihrer Compliance-Fähigkeiten und die Rationalisierung, Automatisierung und Stärkung des Vertrauens in einige sehr altehrwürdige Geschäftsprozesse konzentriert.

Tatsächlich bestätigen die Branchenexperten, die zu vielen Artikeln über Blockchain beigetragen haben, das Potenzial von Blockchain, in einigen wichtigen Finanzdienstleistungsaktivitäten, von der Handelsfinanzierung über Zahlungen bis hin zur Wertpapierabwicklung und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, einen hohen Wert zu erzielen.

Wenn es um digitales Geld geht – Blockchain ist der richtige Weg

Die Blockchain-Technologie ermöglicht es einer digitalen Währung, ein vertrauenswürdiges Transaktionsnetzwerk zu unterhalten, ohne sich auf eine zentrale Behörde zu verlassen. Seit der Gründung der Blockchain-Technologie haben wir verschiedene Erklärungen zur Blockchain-Technologie gesehen – sowohl positive als auch negative. Im Laufe der Zeit haben sich die Dinge weiterentwickelt, und wir beobachten eine zunehmende Akzeptanz und Konzentration auf die Blockchain-Technologie und ihre Unternehmensanwendung.

Es ist an der Zeit, dass Unternehmen die Transaktionsverarbeitung im digitalen Zeitalter mit Hilfe der Blockchain-Technologie überdenken und die digitale Währung ermöglichen. Einer der besten Anwendungsfälle für die digitale Währung könnten die Handelsgeschäfte sein – sowohl für inländische als auch für währungsübergreifende Zahlungen. Um die digitale Währung jedoch auf anspruchsvolle Weise zu implementieren, ist es wichtig, das verteilte Ledger zu konvergieren und den Prozess für den Import und Export von inländischen Rechnungen zu definieren.

Jetzt erleben wir einen großen Aufschwung bei der Einführung von Blockchain und Investitionen in die Blockchain-Technologie und ihre Unternehmensanwendung für identifizierte Business Use Cases, die größere Auswirkungen auf das Geschäft haben. Tatsächlich ist die Einführung der Blockchain-Technologie ein großer Wandel für die Banken- und Finanzdienstleistungsbranche.

Dies geht eindeutig in Richtung digitales Geld, und das ist die Zukunft. Laut Prognosen des Weltwirtschaftsforums werden bis zum Jahr 2027 10% des globalen BIP in Blockchain-Ledgern gespeichert.

Schließlich ist der Einsatz von Blockchain-Technologie für die breite Akzeptanz des digitalen Geldes wichtig, um einen Rahmen zu entwickeln und regulatorische Richtlinien und Richtlinien umzusetzen. Sobald die Verordnung zusammen mit dem Rahmen und der Politik für die digitale Währung in Kraft ist und die Blockchain-Technologie bei Bitcoin Future eingesetzt wird, wird sie zu einer schnelleren Einführung beitragen. Die Einführung von digitalem Bargeld wird die Konvergenz der Finanzinstitute fördern und mehr Transparenz und Rückverfolgbarkeit mit Audit-Trail für digitale Bargeldtransaktionen bringen.

Abschließend möchte ich sagen, dass es ebenso wichtig ist, den richtigen Technologiepartner zu haben, um die Technologieplattform für die Blockkette zu entwickeln, die eine nahtlose Integration mit anderen Finanzanwendungen innerhalb des Rahmens ermöglicht und eine einfache Handhabung gewährleistet.

8 Mio. Wert stabile Münze PAX überraschend gerade geprägt

Standard

Ein relativ seltenes Ereignis, es wurde berichtet, dass 8 Mio. $ Paxos Standard (PAX) gerade bei PAX Treasury geprägt wurden.

Zum ersten Mal seit einiger Zeit prägt das PAX-Treasury eine weitere Charge von Token in Finnland, die bald auf den Markt laut Bitcoin Future kommen werden. Es ist ein seltener Moment, der darauf hindeutet, dass die Stallmünze ihr Profil im Jahr 2020 erhöhen will.

Bei Bitcoin Future in Finnland steigt der Preis

Stablecoin Treasuries scheinen heute sehr beschäftigt zu sein, da weitere 8 Millionen Dollar PAX gerade geprägt werden. Whale Alerts (@Whale_Alert) berichtete über das neue Geld, das heute früh auf den Markt kam.

 

Die neu gewonnenen Stallmünzen müssen noch in den Markt eingeführt werden, aber dies ist eine positive Entwicklung für diejenigen, die nach dem heutigen Rückgang von Bitcoin auf eine gewisse Entlastung hoffen. Die führende Kryptowährung handelt derzeit knapp über dem Preisniveau von 6.900 $ und der Markt befindet sich in einer relativen Panik.

PAX Treasury könnte eine Chance sehen, sein Profil am Markt zu verstärken, nachdem Berichte erschienen sind, wonach das Handelsvolumen und die Marktkapitalisierung von Tether (USDT) auf einer wackeligen Basis zu stehen scheinen. Das Projekt bleibt jedoch weiterhin ein relativ marginales Projekt unter den Stallmünzen.

Verbleibende relativ marginale Stallmünze

Paxos Standard ist eine der weniger bekannten Stallmünzen auf dem Markt, hat aber dennoch eine signifikante Marktkapitalisierung von 237 Mio. $. Es ist nicht bekannt, dass es oft mehr Währung prägt, so dass dies ein bemerkenswertes Ereignis ist. Vielleicht können wir erwarten, dass 2020 mehr PAX auf den Markt kommen wird.

Allerdings war der Vermögenswert als Trading-Paar an den meisten großen Börsen nicht beliebt. Anfang Oktober löste Binance aufgrund des geringen bis gar nicht vorhandenen Volumens einige Altcoin-Handelspaare mit PAX. Insgesamt war die Entwicklung rund um diese stabile Münze in diesem Jahr relativ ruhig. Wie BeInCrypto im März berichtete, versuchte die Stallmünze, eine weitere Kryptowährung mit Goldunterstützung einzuführen, aber die Zukunft dieses Projekts ist unklar. Paxos Standard ist noch eine relativ neue Stallmünze, die jedoch erst im vergangenen Jahr eingeführt wurde.