WhatsApp-Tricks, von denen du vielleicht nichts weißt.

Standard

WhatsApp. Wunderbar, wunderbar, WhatsApp. Der Messaging-Service, der BBM langweilig aussehen ließ und Textnachrichten überflüssig machte.

Natürlich gibt es inzwischen eine Menge Messaging-Dienste, aber WhatsApp hatte bei fast allen einen großen Vorsprung, was bedeutet, dass es Tonnen von Funktionen hat.

Für diejenigen, die mit der Schönheit des Dienstes vertraut sind, hier sind einige Geheimtipps, wie z.B. whatsapp nur bestimmte kontakte freigeben, von denen Sie vielleicht nichts wissen, gemischt mit ein paar Standardtipps für diejenigen, die neu bei WhatsApp sind.

WhatsApp Allgemeine Tipps und Tricks

WhatsApp-Tricks, von denen du vielleicht nichts weißt.
Senden Sie Ihren Standort an einen Ansprechpartner

WhatsApp ermöglicht es Ihnen, Fotos und Videos an Kontakte zu senden, sowie einen Kontakt oder ein Dokument zu teilen, aber Sie können auch Ihren Standort senden. Dies ist sehr praktisch, wenn du einen Freund irgendwo triffst, besonders wenn du dich für Share Live Location entscheidest, wodurch dein Kontakt für die Dauer deiner Wahl deinen Live Location sehen kann, damit er dich verfolgen kann. Die Dauer ist auf 15 Minuten, 1 Stunde oder 8 Stunden festgelegt.

iOS: Chat > Spezifischer Chat > Tippen Sie auf „+“ links neben dem Nachrichtenfeld > Ort > Live-Standort teilen > Zeitrahmen auswählen.

Android: Chat > Spezifischer Chat > Tippen Sie auf die Büroklammer rechts neben dem Nachrichtenfeld > Ort > Live-Standort teilen > Zeitrahmen auswählen.
Durchsuche alle deine Chats

Vielleicht hat Ihnen jemand seine Adresse geschickt, oder Sie erinnern sich vielleicht daran, über ein bestimmtes Programm oder einen bestimmten Film gesprochen zu haben, aber Sie wollen nicht durch alle Ihre Nachrichten blättern, um zu versuchen, das zu finden, wonach Sie suchen. Am Anfang all Ihrer Chats auf iOS steht eine Suchleiste. Auf Android gibt es ein Suchsymbol.

Sie können alles in die Suchleiste eingeben, vom Anfang eines Städtenamens an, wenn Sie nach einer Adresse zu einem bestimmten Wort suchen, und alle Chats mit diesem Wort werden unten als spezifische Nachrichten angezeigt. Wenn Sie auf ein entsprechendes Ergebnis klicken, gelangen Sie zu dem Teil des Chat-Gesprächs, den Sie geführt haben.

Einen bestimmten Chat suchen

Wenn du einen bestimmten Chat und nicht alle deine Chats durchsuchen möchtest, ist dies auch möglich. Vielleicht hatten Sie ein Gespräch über einen bestimmten Treffpunkt, oder sie haben Ihnen ihre andere Telefonnummer oder ihre Adresse geschickt.

iOS: Chats > Spezifischer Chat > Tippen Sie oben auf Kontaktinformationen > Chatsuche > Geben Sie die Suchleiste ein, die oben in diesem spezifischen Chat angezeigt wird.

Android: Chats > Spezifischer Chat > Öffnen Sie das Menü oben rechts > Suchen > Geben Sie die Suchleiste ein, die oben in diesem spezifischen Chat angezeigt wird.

Führen Sie ein Video- oder Sprachanruf mit WhatsApp.

WhatsApp ist nicht nur für Sofortnachrichten gedacht, Sie können es auch für Video- und Sprachanrufe verwenden. WhatsApp calling verwendet Ihre Internetverbindung und nicht die Minuten Ihres Plans.

iOS & Android: Chats > Spezifischer Chat > Drücken Sie das Anruf- oder Videosymbol in der oberen rechten Ecke.
Finden Sie heraus, mit wem Sie am meisten sprechen.

Wer ist wirklich deine Lieblingsperson? Es ist vielleicht nicht das, was du denkst. Es gibt eine Möglichkeit, die Personen zu finden, an die Sie die meisten Nachrichten senden und wie viel Speicherplatz jede Person aufnimmt, unter anderem.

iOS & Android: Einstellungen > Daten- und Speichernutzung > Speichernutzung > Kontakt auswählen.

Speichern Sie Ihre Datenerlaubnis

  • Wenn Sie eine begrenzte Datenmenge haben, wollen Sie nicht, dass WhatsApp alles wegputzt. Glücklicherweise können Sie anpassen, wann Medien heruntergeladen werden dürfen, und sicherstellen, dass Anrufe so wenig Daten wie möglich verwenden.
  • iOS & Android: Einstellungen > Daten- und Speicherverbrauch > Medien-Auto-Download > Umschalten auf Wi-Fi nur zum Speichern Ihrer Daten.

Finden Sie heraus, wie viele Daten Sie verwenden.

  • Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Datennutzung machen, können Sie genau herausfinden, wie viel Sie verwenden. Sie erhalten eine Aufschlüsselung der Gesamtzahl der gesendeten und empfangenen Nachrichten sowie der gesendeten und empfangenen Daten.
  • iOS & Android: Einstellungen > Konto > Datennutzung > Netzwerknutzung.

Verwenden Sie WhatsApp im Web und auf dem Desktop.

WhatsApp ist nicht auf Ihr Handy beschränkt. Es gibt eine Web-App, die alles von Ihrem Handy aus synchronisiert, und es gibt auch eine Desktop-App. Gehen Sie auf https://web.whatsapp.com/ oder laden Sie die Desktop-App herunter, indem Sie sie von whatsapp.com/download/download/ herunterladen.

Sie müssen dann WhatsApp auf Ihrem Handy öffnen > Einstellungen > WhatsApp Web/Desktop > Den QR-Code im Browser oder in der Desktop-App > Folgen Sie den Anweisungen.

Sowohl die Web- als auch die Desktop-App werden Chats und Warnmeldungen auf Ihrem Computer bereitstellen, so dass Sie schnell und einfach antworten können. Ihr Telefon muss verbunden sein, damit es funktioniert. Wenn Sie also Ihre Verbindung verlieren, stoppt die Webanwendung die Synchronisierung, bis Sie Ihre Telefonverbindung zurückerhalten. Lesen Sie mehr darüber, wie es funktioniert, in unserer separaten Funktion.