Harmaasävy asetettu käynnistämään salausmainoskampanja CNBC-, MSNBC-, FOX- ja FOX-yrityksissä

Grayscale Investment, maailman suurin salausvarojen hallinnoija, tuo bitcoin (BTC), eetteri (ETH) ihmisten televisioon.

Hyvin ajoitettu kampanja?

Äskettäisessä twiitissä Barry Silbert, Digital Currency Groupin perustaja ja toimitusjohtaja, Grayscale Investmentin, Genesis Tradingin emoyritys ja salauslehti Coindesk totesi, että Grayscale on tarkoitus käynnistää kansallinen mainoskampanja tällä viikolla televisiomainoksella. suosituissa yritysuutiskanavissa, kuten CNBC, MSNBC, FOX ja FOX Business.

Mainoskampanjaa pidetään laajalti katalysaattorina, joka voisi polttaa salauksen valuuttojen kysyntää markkinoiden jatkaessa nousevaa vauhtiaan.

Erityisesti mainoksia esitetään yritys- ja finanssikeskeisissä televisiokanavissa, kuten CNBC, MSNBC ja FOX Business, muun muassa, joilla on kaikkiaan yli 6,5 miljoonaa ihmistä. Harmaasävy haluaa hyödyntää tällaisen mammuttiyleisön altistumista ottamalla lennolle sekä nuoret että vanhat henkilöt bitcoin-kelkkaan.

Kuten aiemmin raportoitujonka BTCManager , tuoreen raportin JPMorgan opined että kun kulta on pitkään ollut käytännössä Haven voimavara ”suurten ikäluokkien” sukupolvi, millennials näyttävät osoittavan affiniteetti Bitcoin Trader.

Toinen tutkimusraportti aiemmin tänä vuonna, julkaissut Los Angeles -yhtiö iTrustCapital vihjasi että enemmän sijoittajia parveilevat kohti digitaalisia omaisuuseriä ja kultaa COVID-19-pandemian seurauksena perinteisiin sijoitusvälineisiin verrattuna.

Edellä mainitut nousevat havainnot yhdessä Yhdysvaltain keskuspankin loputtoman dollarin painonnan kanssa ovat todiste digitaalisten omaisuuserien, kuten bitcoinien, kasvavasta luottamuksesta ihmisten keskuudessa, jotka haluavat pysäköidä vaurautensa turvallisiin omaisuuseriin.

Päinvastoin, skeptikot jatkavat edelleen virtaamista maailman johtavasta kryptovaluutasta.

Aiemmin tänä vuonna kultakori ja laulu bitcoin -kriitikko Peter Schiff perustivat bitcoinia sanonta edelläkävijä digitaalisella kolikolla ei ole todellista arvoa ja nykyiset BTC-haltijat kärsivät valtavia tappioita.

Bitcoin-valtavirtaistaminen

Harmaasävykampanjan tuleva bitcoin-mainoskampanja on viimeisin laukaus käsivarren alueella yrittää jonka tavoitteena on tuoda valtaväestö askeleen lähemmäksi digitaalista omaisuutta.

Kuten aiemmin raportoitukirjoittanut BTCManager , LibertyX, Yhdysvaltain johtava bitcoin-automaattien asennusohjelma oli käynnistänyt „Bitcoin on Every Block“ -kampanjan, jonka avulla maan asukkaat voivat ostaa BTC: n saumattomasti käteisellä 20 000 vähittäiskaupassa ja apteekkiketjussa.

Bitcoin napotyka na swoją strefę ostatecznego oporu przed 15.000 USD

Cena Bitcoin (BTC) pomyślnie przetestowała nową strefę wsparcia przed weekendem. Czy to wystarczy, aby w końcu wypchnąć krypto walutę powyżej $12,000? Zwłaszcza, że żeton stoi przed swoją ostatnią strefą oporu, dopóki nie wybuchnie rynek byka.

Czy jednak przebije się przez strefę oporu podczas jednej próby? Wykresy danych wskazują, że obszar 11.600-12.000$ jest krytycznym poziomem do przełamania, jeśli cena ma kontynuować swój trend wzrostowy. Cena krypto nie mogła przebić się przez strefę oporu i 7 sierpnia nastąpiło niewielkie załamanie z 11 900 do 11 350 dolarów, po którym flagowy żeton zdołał od tego czasu odzyskać większość strat.

11.800-12.000 USD Strefa oporu
BTC/USD wciąż walczy wokół strefy oporu znajdującej się w granicach 11.800-12.000 dolarów. Nie ma jeszcze jednak wyłomu, podczas gdy metale szlachetne, takie jak złoto i srebro, wykazują ostatnio niesamowitą siłę.

Wykres 1-dniowy BTC/USD

Dane zebrane na wykresach pokazują, że istnieje wyraźny opór w obszarze 11.800-12.000 dolarów. Jest to znaczący poziom, ponieważ jest to ostatni niesprawdzony poziom do momentu, gdy Bitcoin eksploduje na otwartym powietrzu. Jeśli ta strefa oporu nie utrzyma się, cena BTC może pędzić w kierunku 15.000-16.000 dolarów. Ten rodzaj skoku spowoduje wzrost FOMO wśród uczestników rynku.

Ale, taki skok jest bardzo mało prawdopodobne obecnie, ponieważ niedawno doszło do wybuchu na 10.000 dolarów. Innymi słowy, ponieważ cena żetonu flagowego wzrosła w pionie, ponieważ przekroczyła 9 500 USD w kierunku 12 000 USD, to przekroczenie, które może nastąpić powyżej oporu, staje się mniej prawdopodobne, ponieważ nie ma żadnego wzrostu.

Za każdym razem, gdy składnik aktywów chce przebić się przez taki krytyczny opór, musi wielokrotnie testować ten poziom, zanim znajdzie sposób na jego pokonanie. Na przykład, okres konsolidacji, który jest podobny do miesięcy po niedawnym zmniejszeniu o połowę wartości Bitcoina, spowodował, że siła i rozmach, które ostatecznie zepchnęły kryptonim powyżej 10 tys. dolarów. Niemniej jednak, wyłamanie powyżej strefy oporu na poziomie 11 800-12 000 dolarów nie jest całkowicie zdyskwalifikowane.

Mniejsze ceny Bitcoin Ramy czasowe Trzymał się 11.400 dolarów poziom

Ponieważ cena BTC spadła z 11.900$ do 11.400$ w ostatni piątek, poprzednia strefa oporu na poziomie 11.400$ została potwierdzona jako poziom wsparcia. Taki test nazywany jest flipem wsparcia/oporu i jest dość powszechny na wszystkich rynkach.

2-godzinny wykres BTC/USD
Wykresy pokazują wyraźny opór i poziom podparcia. Ta strefa nośności znajduje się pomiędzy 11 775-$11 850 a 11 925-$12 100. Ta ostatnia jest uważana za ostatnią przeszkodę przed kontynuacją w kierunku obszaru 15 000 $. W szczególności, strefa zielona jest krytyczną strefą wsparcia, pomiędzy 11 300- 11 400$, która została przetestowana przed weekendem.

Tak czy inaczej, zmienność pojawi się po tym, jak cena Bitcoin’a przebije się przez którykolwiek z dwóch poziomów oporu. Jeśli Bitcoin zdoła przebić się przez strefy oporu, skok w kierunku 15.000 dolarów jest prawdopodobny. Ale z drugiej strony, jeśli krypto straci 11.300 dolarów, spadek w kierunku 10.700 dolarów będzie testowany.

Całkowity opór kryptońskiej kapsuły rynkowej na poziomie 350B
Skumulowana kapitalizacja rynkowa kryptowaluty napotyka na znaczny opór, zbieżny z oporem BTC – 350 mld USD to ostatnia poważna przeszkoda, zanim dojdzie do przesunięcia o 30% do 500 mld USD.

Łączna kapitalizacja rynkowa kryptokursy 1-dniowy wykres
Dostępne dane wskazują, że całkowity limit rynkowy nadal działa powyżej 100-dniowych i 200-dniowych średnich kroczących (MAs). Jest to krytyczny sygnał dla rynków hossy. W przypadku, gdy limit rynkowy przesuwa się powyżej tych średnich kroczących (MAs). Rynek oficjalnie wejdzie na terytorium byka, a spadki będą doskonałą okazją do zakupu.

Co ważne, poprzednia strefa oporu, znajdująca się na poziomie 290 miliardów dolarów, jest krytycznym poziomem do utrzymania. Tak długo, jak całkowity limit rynkowy crypto pozostaje powyżej 290 miliardów dolarów, dalszy wzrost jest prawdopodobny.

Scenariusz Byków
Przełamanie psychologicznego poziomu 12.000 dolarów wspiera scenariusz byka. W przypadku, gdy obszar oporu w końcu złamie się jako opór, 15.000 dolarów staje się celem dla byków Bitcoin.

BTC/USD scenariusz byków 1-dniowy wykres

Niemniej jednak, silne przebicie przez strefę 12.000 dolarów może być potwierdzone tylko przez rzutnik typu support/resistance. To by sugerowało, że nabywcy wchodzą, ponieważ poprzedni opór przekształca się w nowe wsparcie.

Bearish Scenario
Niedźwiedzi scenariusz oznacza, że nie naruszono 12.000 dolarów. Jeśli ten opór będzie się utrzymywał, w najbliższych tygodniach prawdopodobnie dojdzie do odnowienia ekosystemu związanego z zasięgiem. Kolejne postulaty można zaobserwować na rynkach forex.

Scenariusz niedźwiedzi BTC/USD wykres 1-dniowy
Do niedawnego wybuchu Bitcoinu doszło podczas gdy kurs EUR/USD wzrósł z 1,14 do 1,19. Doprowadziło to do załamania i lekkiej dewaluacji dolara amerykańskiego w stosunku do innych głównych walut. Spowodowało to masowy wzrost cen złota, bitcoinów i srebra.

 

W przypadku, gdy EUR/USD zacznie korygować się od 1,19 do niższych liczb, dolar będzie się umacniał. Ten rodzaj odbicia ulgi najprawdopodobniej spowoduje dalszy ruch korekcyjny na rynkach towarowych i kryptograficznych, który doprowadzi do opisanego powyżej scenariusza.

Eksperci twierdzą, że okres związany z zasięgiem nie byłby zły dla rynków. Jednak, ponieważ altcoiny radzą sobie w tych czasach stosunkowo dobrze. Jeśli cena bitcoinów zacznie się poprawiać, uwaga może ponownie przesunąć się na altcoiny.

BITCOIN ESTÁ PRONTO PARA „GRANDE JOGADA“, DIZ O GESTOR DE FUNDOS QUE PREVÊ $50K BTC

  • Bitcoin tem visto uma força imensa nos últimos dias em relação à sua acção de preços nas últimas semanas.
  • A partir deste artigo, o ativo é negociado por $9.700 – mais de 5% desde o início da semana.
  • Os analistas continuam certos de que uma quebra maior está chegando com o BTC atrasando o Ethereum e outros altcoins enquanto os indicadores de volatilidade permanecem baixos.
  • Um gestor de fundos e comentarista no espaço que previu que o Bitcoin vai atingir os $50.000 acha que esta „grande jogada“ virá em breve.

O BITCOIN PODERÁ VER EM BREVE UMA „GRANDE JOGADA“: GESTOR DO FUNDO

A recente acção de preços do Bitcoin não tem sido, de forma alguma, uma quebra de macro. O ativo permanece firmemente preso na faixa de $8.500-9.900 que tem restringido a ação dos preços nos últimos três meses agora.

De acordo com Tuur Demeester, o CIO da Adamant Capital, no entanto, uma quebra de preços está se aproximando. Respondendo ao trader de commodities de longa data Peter Brandt, que é um touro da BTC, o investidor argumentou:

„Não sei se a festa acabou… Posso estar errado, mas acho que Bitcoin está lentamente se preparando para um grande movimento e alguns alts seguirão em seu rastro. Comparado com as moedas DeFi alavancadas, o LTC pode ser visto como uma alteração de risco bastante baixo“.

Demeester não comentou se este movimento levará o BTC para cima ou para baixo, embora o sentimento que ele tem compartilhado sugira que ele espera o primeiro.

Corroborando as expectativas de uma iminente quebra de macro, observou-se recentemente que Bitcoin se movia acima de uma linha de tendência central.

De acordo com o analista chefe da Blockfyre, uma empresa de pesquisa criptográfica, a linha de tendência é uma tendência decrescente de três anos formada na Bitcoin’s, a maior alta de todos os tempos, perto de 20.000 dólares:

„#Bitcoin teve seu primeiro fechamento diário da ABOVE a linha de tendência de 3 anos da ATH’s quando a CME Futures lançou.“

ONDE É QUE A BTC VAI PARAR?

Esta discussão levanta a questão de onde o BTC irá parar depois desta „grande jogada“ acontecer.

De acordo com Demeester, Bitcoin poderia chegar a um preço de 50 mil dólares por moeda. Falando com Messari em uma entrevista no início deste ano, o investidor disse que o Bitcoin poderia chegar a $50.000-100.000 devido à impressão de dinheiro e adoção institucional:

„É uma fase de apropriação da terra“, disse Demeester sobre o fluxo institucional em curso. „Você sabe que [bitcoin] vai ser grande [e] não está correlacionado com os sistemas financeiros tradicionais […] As instituições estão apostando suas reivindicações e ver o que vai ser construído no topo [Bitcoin] mais tarde“.

Demeester é alguém que comprou o Bitcoin por $5, promovendo-o aos leitores de sua newsletter na época. Ele também é um indivíduo que previu que Bitcoin encontrou um fundo macro em 3.200 dólares apenas alguns meses depois de ter encontrado.

Les investisseurs institutionnels se tournent vers la finance décentralisée

Pourquoi nous voyons maintenant un intérêt institutionnel clair dans l’espace croissant de la finance décentralisée qui le portera au niveau suivant.

Le secteur financier décentralisé n’a cessé de croître et a commencé à voir les fruits de son travail. Mais bien qu’il y ait beaucoup de battage médiatique autour des projets et des applications DeFi, en particulier pendant le manque de volatilité inhabituel de Bitcoin Code, il reste encore un long chemin à parcourir.

La technologie en est encore à ses débuts, mais même si les problèmes d’utilisabilité, d’évolutivité, d’interopérabilité et de manque de clarté réglementaire continuent d’exaspérer l’espace, la promesse de DeFi est indéniable et sa valeur est impossible à ignorer.

La croissance imparable de DeFi en 2020

Jusqu’à présent, 2020 n’a pas été la meilleure des années depuis de nombreuses années, mais DeFi a certainement pris son envol en se développant de manière exponentielle . Il a franchi une étape clé en février lorsque la valeur cumulée des jetons verrouillés dans les applications DeFi a atteint plus d’un milliard de dollars. Malgré une certaine baisse après une liquidation en mars qui s’est répandue sur tous les marchés, ce nombre s’est déjà rétabli en juin. Aujourd’hui, il s’élève à 2,52 milliards de dollars.

Parmi les principaux protocoles à l’origine de cette croissance figure le réseau oracle décentralisé Chainlink, dont le jeton a explosé de plus de 1000% cette année. Les protocoles de prêt ont également été parmi les plus attractifs, avec Compound représentant 28% de la valeur totale verrouillée et MakerDAO suivant non loin derrière. Le nouveau phénomène de «yield farming» a offert aux investisseurs et aux traders de crypto des opportunités de réaliser des gains.

L’agriculture de rendement, également appelée extraction de liquidité, est un mécanisme d’incitation important que les protocoles DeFi utilisent pour attirer la liquidité. Pour ce faire, ils émettent des jetons de gouvernance, tels que Compound’s Coin, COMP, qui accordent des droits de gouvernance aux détenteurs qui apportent les liquidités indispensables au réseau.

Toute cette action a placé les jetons DeFi parmi les actifs cryptographiques les plus performants de cette année. En plus de la croissance fulgurante de COMP après son entrée sur le marché et de la montée imparable de Chainlink’s LINK, au cours des 90 derniers jours, d’autres jetons DeFi comme Aave (LEND) et Bancor (BNT) ont enregistré des gains bien supérieurs à 300%.

Aucun argent intelligent ne peut ignorer une croissance stellaire comme celle-ci dans l’espace DeFi, qui est encore largement dominé par les investisseurs de détail. Cependant, il a gagné une certaine traction sérieuse parmi les investisseurs institutionnels – bien que l’infrastructure ne soit pas encore tout à fait prête. Jetons un coup d’œil à quelques exemples.

La montée de l’intérêt institutionnel pour DeFi

Selon une récente enquête de Fidelity Asset Management , 80% des institutions interrogées trouvent désormais attractif d’investir dans des actifs numériques. C’est un nombre considérable et un changement gigantesque par rapport à il y a seulement quelques années, lorsque beaucoup brandissaient le Bitcoin et d’autres crypto-monnaies comme des escroqueries.

Pourtant, au-delà de l’investissement dans des actifs numériques bien connus, certaines sociétés d’investissement traditionnelles clés ont réorienté leur intérêt vers DeFi pour aider au développement de l’espace. La Chicago DeFi Alliance , par exemple, comprend certaines des plus grandes sociétés de commerce, de courtage et d’investissement. Cette initiative a été créée pour soutenir les startups DeFi prometteuses avec des financements, des ressources, la tenue de marché et d’autres services.

Nous parlons de joueurs géants comme TD Ameritrade, Arca et CMT Digital. Toutes les firmes impliquées ont poussé à la fois au développement de l’espace et à sa régulation. Mais alors que la réglementation reste décidément peu claire dans cet espace décentralisé et multi-juridictionnel, les investisseurs ont été grandement encouragés par l’action de la Securities and Exchange Commission des États-Unis concernant les actions d’Arca à la Bourse de New York ce mois-ci.

Un Bitcoin-ETF peut continuer à être une patate chaude, mais en juillet, la SEC a approuvé un fonds basé sur Ethereum . Après près de 20 mois de pression pour obtenir cette décision, Arca Labs a commencé à vendre des actions de son Arca US Treasury Fund le 6 juillet après avoir reçu un «avis de mise en vigueur» officiel.

Approuvées par la SEC, les actions numériques d’Arca sont représentées par des ArCoins et sont négociées sur la blockchain Ethereum. Il s’agit d’une étape importante pour l’ensemble de l’industrie, car elle représente la première fois que la SEC autorise un fonds comprenant des jetons cryptographiques à pénétrer les marchés d’investissement – et c’est un énorme pas dans la bonne direction vers l’unification de la finance traditionnelle avec l’investissement dans les actifs numériques.

Perspectives positives avant Ethereum 2.0

Alors que le volume des échanges de Bitcoin a atteint son plus bas niveau en six mois, l’intérêt de plusieurs acteurs clés continue de se tourner vers Ethereum. La plus grande société d’investissement crypto au monde, Grayscale, a récemment annoncé qu’elle augmentait sa pondération de Bitcoin et Ether ( ETH ) dans son fonds d’investissement Digital Large-Cap.

La principale participation du fonds reste bien sûr encore Bitcoin par un mile de pays; entre mars et juin, le pourcentage de BTC détenu dans son fonds est passé de 81% à 81,5%. Cependant, la pondération d’Ethereum en niveaux de gris a également augmenté de manière significative, passant de 9,6% à 11,7% au deuxième trimestre.

Tout cet intérêt institutionnel pour Ether est extrêmement positif pour la communauté avant Ethereum 2.0 , et nous sommes heureux d’être à l’avant-garde de la prochaine grande vague d’adoption de la crypto qui finira par amener les actifs du monde réel vers la blockchain et enfin permettre aux non bancarisés une chance d’accéder aux services financiers. Non seulement nous répertorions les principaux jetons DeFi, y compris LINK, Maker ( MKR ) et COMP, mais nous sommes également parmi les premiers validateurs sur le réseau de test Topaz , le réseau de test d’Ethereum pour Ethereum 2.0.

India’s leading agricultural producer organization to use blockchain technology for supply chains

One of India’s largest agricultural producer organizations or FPOs, Sahyadri Farmers Producer Co, is integrating blockchain technology into its business process.

FPOs are member-based farmer institutions that are the result of a government-led initiative. The organizations help farmers sell their products at more convenient prices.

Spain: Experts analyse the potential of blockchain in the primary sector

Local media The Hindu Business Line reported that Sahyadri will use a blockchain platform in its supply chains to increase efficiency and transparency in tracking food products.

Benefit for customers and farmers
Sahyadri’s founder, Vivek Shinde, pointed out that currently farmers receive only 25% of the final price of the products sold. However, with increased efficiency through the implementation of this technology, they can share up to 50% of their income with the farmers.

EthicHub achieves, for the second year in a row, a 0% default rate by financing small farmers who have been unbanked
The organization hopes to use the blockchain data exchange system to improve confidence in the price and sales information it shares with farmers and buyers.

The integration of technology will allow customers to trace products back to the farmer who produced them. Customers will be able to do this using QR codes or digital maps that will be attached to the products.

Implementation of blockchain technology in agriculture continues to grow

A growing number of blockchain companies are now working in the agricultural industry to increase efficiency and help farmers earn a better income. In May, a Bitcoin Cycle agricultural technology company signed an agreement with the Government of India to create a peer-to-peer market for farmers and buyers.

Foodchain jumps to European market after foray into Latin America
In March, Agriledger built a blockchain ecosystem to ensure that Haitian farmers are paid fairly.

Max Keiser: Coinbase ist technisch gesehen ein Casino und sollte als solches reguliert werden

Die führende US-amerikanische Kryptogeldbörse Coinbase gab gestern bekannt, dass sie plant, neue Altmünzen zu erforschen und diese für eine zukünftige Notierung auf ihrer Plattform in Betracht zu ziehen. Infolgedessen stiegen die Preise für die genannten Altmünzen erheblich an.

Laut Max Keiser existieren jedoch einige der Bitcoin Code Münzen nur, um bei Coinbase gelistet zu werden, so dass letztere „technisch gesehen ein Kasino“ sei.

Kryptowährungen auf Bitcoin Code handeln

Coinbase erforscht einen Satz neu aufzulistender Münzen

Coinbase ist die führende Kryptogeld-Börse in den Vereinigten Staaten, und sie hat kürzlich angekündigt, dass sie eine Reihe neuer Altmünzen untersucht, die zum Handel angeboten werden sollen.

„Das Ziel von Coinbase ist es, Unterstützung für alle Vermögenswerte anzubieten, die unseren technischen Standards entsprechen und die geltenden Gesetze einhalten. – Liest den Bericht.

In vielen Fällen, wenn eine Kryptowährung an einer populären Börse notiert wird, reagiert ihr Preis positiv. Auch wenn die Altmünzen, die Coinbase untersuchen wird, noch nicht an der Börse notiert sind, haben die meisten von ihnen einen beträchtlichen Preisanstieg erfahren.

Während einige der Kryptowährungen, die Coinbase zu untersuchen plant, innerhalb der Gemeinschaft bekannt sind, wie z.B. VeChain, Bancor, DigiByte, Siacoin und so weiter, sind andere nicht einmal auf CoinMarketCap aufgeführt.

Dies löste eine ziemliche Reaktion aus.

„Coinbase ist ein Casino“

Eine der lautstärkeren Reaktionen auf die Ankündigung des Austauschs kam von Max Keiser, einem bekannten Kommentator und Bitcoin-Pionier“.

Ihm zufolge „ist Coinbase technisch gesehen ein Kasino und sollte als solches reguliert werden. Das Unternehmen operiert außerhalb des CA-Gesetzes“. Er ist der Meinung, weil die Börse Münzen auflistet, „die nur aufgrund ihrer Notierung bei Coinbase existieren“.

Ein anderer Bitcoiner und Organisator von Treffen äußerte sich ebenfalls zu diesem Thema und argumentierte, dass „Coinbase mitschuldig ist, wenn es anspruchsvollen Investoren aus dem Silicon Valley hilft, Kleinanleger mit geringem Informationsgehalt zu bescheißen“.

In der Zwischenzeit erlebt der Austausch weiterhin Ausfälle während plötzlicher Bitcoin-Preisschwankungen. Wie CryptoPotato kürzlich berichtete, geschah dies das letzte Mal, als dies geschah, aufgrund einer erhöhten Verkehrsspitze.

Grundlegende Aufmerksamkeit trotz mutiger Autofill-Kontroverse

Der Preis von Basic Attention Token geht in die Höhe, nachdem Brave Browser die Privatsphäre von Menschen verletzt hat.

Wichtige Mitbringsel

  • Berichten zufolge hat Brave Browser seine Benutzer zu den firmeneigenen Verweislinks umgeleitet, wenn sie zu verschiedenen Plattformen wie Binance, Coinbase und anderen navigieren.
  • Nach dem Vorfall stürzte der Preis von Basic Attention Token um über 6% ab.
  • Doch in den letzten Stunden scheinen die Bullen eingeschritten zu sein und signalisieren, dass BAT für weitere Gewinne bereit ist.

Grundlegende Aufmerksamkeit Die Preise für Token auf Bitcoin Code fielen und pumpten, nachdem Brave auf frischer Tat ertappt wurde, als er auf frischer Tat ertappt wurde, wie er ohne Zustimmung der Nutzer Affiliate-Codes zu verschiedenen Websites hinzufügte.

Brave’s Fehlverhalten zündet Ausverkauf an

Der datenschutzorientierte Web-Browser Brave schaffte es in die Schlagzeilen des Kryptogeldmarktes, nachdem er die Privatsphäre seiner Kunden verletzt hatte. Eine beträchtliche Anzahl von Benutzern berichtete, dass die Firma sie zu ihren eigenen Empfehlungslinks umleitete, wenn sie zu Plattformen wie Binance, Coinbase und anderen navigierten.

Brendan Eich, CEO von Brave, ging sofort zu den sozialen Medien, um sich für den „Fehler“ zu entschuldigen, aber der Schaden war bereits angerichtet. Die einheimische Krypto-Währung des Unternehmens, Basic Attention Token, machte einen Sturzflug von 6%, bei dem sie innerhalb weniger Stunden unter 0,23 Dollar fiel.

Trotz der Angst, Unsicherheit und Zweifel, die Brave umgibt, scheint es, dass Investoren und Marktteilnehmer gleichermaßen die jüngste Preisaktion genutzt haben, um wieder in den Markt einzusteigen. Der massive Kaufdruck ermöglichte es BAT, Verluste auszugleichen und ein neues Monatshoch von über 0,25 $ zu erreichen. Nun zeigen verschiedene On-Chain-Metriken, dass Basic Attention Token mehr Benzin im Tank haben könnte.

Nutzung der App Bitcoin Code auf dem Smartphone

Aufwärts gerichtete Zeichen am Horizont

So unterstützt beispielsweise das BAT-Volumen in der Kette die Rallye der letzten Stunden. Die jüngste Preisaktion löste einen sprunghaften Anstieg des On-Chain-Volumens aus und ermöglichte es dem Unternehmen, seit Beginn der Korrektur ein höheres Hoch zu erreichen. Wenn diese Kennzahl weiter steigt, könnte Basic Attention Token für einen weiteren Aufwärtstrend bereit sein.

Das Wachstum des Netzwerkes der Token verleiht dem optimistischen Ausblick zusätzliche Glaubwürdigkeit. Die stetige Zunahme der Anzahl neuer BAT-Adressen, die täglich erstellt werden, zeigt, dass die Benutzer im Laufe der Zeit ein hohes Maß an Akzeptanz gefunden haben.

Brian Quinlivan, Market and Social Media Director bei Santiment, ist der Ansicht, dass ein steigendes Netzwerkwachstum als „einer der treffendsten Preisvorboten“ betrachtet werden kann.

„Im Allgemeinen [können wir] sehen, dass ein steigendes Netzwerkwachstum in den meisten Fällen zu einem steigenden Preis für jedes Projekt im Laufe der Zeit führt. Auf der anderen Seite kann ein abnehmendes Netzwerkwachstum über einen ausreichend langen Zeitraum in der Regel auf einen künftigen Preisverfall hindeuten, wobei der Mangel an neu geschaffenen Adressen ständig die Münze oder den Jeton einfließen lässt“, so Quinlivan.

Unter diesem Gesichtspunkt ist die Tatsache, dass die Zahl der täglich neu geschaffenen Adressen die Zahl der Adressen, die gegen Null gehen, überholt hat, sicherlich ermutigend. Und es könnte darauf hindeuten, dass diese Altmünze einen neuen monatlichen Höchststand erreichen wird.

Das „In/Out of the Money Around Price“-Modell (IOMAP) von IntoTheBlock legt nahe, dass die wichtigste Widerstandsbarriere vor dem Basic Attention Token zwischen $0,25 und $0,26 liegt. Hier kauften etwa 7.400 Adressen über 48 Millionen BAT.

Eine solch massive Versorgungsmauer könnte dieses Gebrauchsmerkmal vor weiteren Gewinnen bewahren. Jenseits dieser Barriere gibt es keine weiteren signifikanten Barrieren, die die Tapferen daran hindern würden, 0,28 $ zu erreichen.

Auf der anderen Seite enthüllt die IOMAP, dass der Unterstützungsbereich um 0,24 Dollar halten muss, denn wenn sie dies nicht tut, ist die optimistische Sichtweise gefährdet. Unter diesen Umständen könnte eine Spitze des Verkaufsdrucks hinter BAT einen Preissturz in Richtung 0,20 $ bewirken.

Dennoch sind die Krypto-Märkte unberechenbar. Anleger sollten vor einem Handel auf eine Unterbrechung der Unterstützung oder des Widerstands warten, um Verluste zu minimieren und Gewinnmöglichkeiten zu erweitern.

Mexikanische Unternehmen starten eine Spendenplattform in Kryptenmünzen

Die mexikanische Krypto-Währungszentrale Bitso schloss sich der Crowdfunding-Plattform Donadora an, um ein kryptobasiertes Spendensystem einzuführen. Die Plattform wird dazu beitragen, Gelder für den Kauf von Nahrungsmitteln für die von der COVID-19-Krise am stärksten betroffenen Familien zu sammeln.

Laut einem am 15. Mai von El Heraldo de México veröffentlichten Bericht wird jede gelieferte Speisekammer 150 mexikanische Pesos wert sein. Sie werden genug Nahrung haben, um Familien mit vier bis sechs Mitgliedern eine Woche lang zu ernähren.

Bitmünze könnte trotz Coronavirus gedeihen

Zu den Spendenoptionen gehören sowohl Treuhandwährungen als auch verschiedene Krypto-Währungen, wie Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und XRP.

Spenden in Krypto-Währungen werden als Methode der kollektiven Finanzierung immer beliebter
Die örtliche Vermittlungsstelle erklärte, dass Spenden in Gruften eine sehr effiziente Methode zur kollektiven Finanzierung sind. Dies ist auf ihren dezentralen Charakter und die Tatsache zurückzuführen, dass jeder in der Welt an der Initiative teilnehmen kann.

Bitso veröffentlichte nach der Ankündigung die folgenden Kommentare:

„Spenden durch einen job im krypto-universum – eu will europaweite bitcoin-regelung – über satelliten im all umherzusenden – iota foundation plant neuerungen für trinity – bitcoin macht weiter fortschritte in venezuela – allerdings im kontext betrachtet werden sollte – von großen blöcken, bitcoin sv und einem – einen höhepunkt nach dem nächsten – personeller verwicklungen – fadenscheinigen begründungen – blockchain: das neue öl russlands. sind einfach, schnell und sicher. Die Transaktionen werden in Sekundenschnelle widergespiegelt, es ist also eine sehr transparente Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Spende eingegangen ist“.

Präsident der Fed: „Die aktuelle Krise ist die Schuld des Coronavirus, nicht der Regierungen oder Zentralbanken“.

Initiativen zur Bekämpfung von COVID-19 tauchen weiterhin im Krypto-Raum auf

Cointelegraph berichtete über eine weitere Massenfinanzierungskampagne im April, die vom italienischen Roten Kreuz gestartet wurde. Ziel der Kampagne war der Bau eines medizinischen Außenpostens zur Bekämpfung von COVID-19 in Italien. Durch diese Bemühungen gelang es, innerhalb von vier Wochen 10.000 Dollar aufzubringen.

Die COVID-19-Ausrede scheitert erneut für den Mitbegründer eines angeblichen 9-Millionen-Dollar-Ponzi-Schemas
Mehrere Kryptounternehmen starteten weltweit ähnliche Initiativen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemiekrise, darunter Binance, BitMEX und die Stellar Foundation.

Rechtsstreitigkeiten und stetiger Preisverfall

Rechtsstreitigkeiten und stetiger Preisverfall – Kann XRP einen solchen Schwund aufrechterhalten?

Der Benutzersupport von Ripple ist rückläufig und sein Preis sinkt weiter, da Experten die möglichen Gründe für die Negativität teilen.

 zweitgrößten Kryptowährung bei Bitcoin Code nach Marktkapitalisierung

Ripple hat seit langem eine umstrittene Position in der Kryptogeldindustrie eingenommen. Der Aufstieg von Ripples firmeneigener Marke XRP zur zweitgrößten Kryptowährung bei Bitcoin Code nach Marktkapitalisierung war für einige genug Bestätigung dafür, dass das Unternehmen noch viele Jahre lang eine wichtige Rolle in der Branche spielen wird. Seit diesen halkyonischen Tagen hat sich die Dynamik jedoch verlangsamt, und abgesehen von einigen bemerkenswerten Zwischenfällen wurde das Unternehmen von Gerüchten und einem stetigen Wertverlust von XRP verfolgt.

Ripple schlägt online keine Wellen

Aufgrund der ehrgeizigen philosophischen Ziele im Herzen des Kryptogeld-Ökosystems ist es nicht ungewöhnlich, dass Investoren, die eine bestimmte Marke bevorzugen, diese hinter ihrer Tastatur in sozialen Medien ausfechten. Die Verteidiger von XRP gehörten zu den lautstärksten.

Aber es scheint, dass die „XRP-Armee“ des Tokens darum kämpft, die Ränge zu füllen. Laut einer neuen Studie der sozialen Handels- und Investitionsplattform eToro und des Kryptodatenanbieters The Tie, aus der hervorgeht, dass die Diskussion über XRP im ersten Quartal 2020 um 16% zurückgegangen ist.

Während es wichtig ist, darauf hinzuweisen, dass Twitter Ebbe und Flut entsprechend einer großen Vielfalt von Marktbewegungen und Unternehmensaktivitäten erwähnt, stellte der Bericht fest, dass die Zahl der Nutzer in der so genannten XRP-Armee seit Januar 2018 um gewaltige 82% zurückgegangen ist. Das Leid der Social-Media-Aktivitäten des Tokens endet jedoch nicht damit. Eine von einem Twitter-Benutzer am 15. April zusammengestellte Liste von Telegrammgruppen zeigte, dass über 63% der @Ripple-Mitglieder seit Juni 2018 ausgetreten waren.

Mohamed Zidan, der leitende Marktstratege von ThinkMarkets, sagte gegenüber Cointelegraph, dass XRP Schwierigkeiten hat, eine Funktion in der Kryptosphäre zu finden, und legte seine Ansicht dar, dass das Vertrauen in das Token schwankt:

„Der Glaube an XRP und andere Kryptos nahm allmählich ab, und nur noch wenige Menschen glauben daran. Es war wichtig zu sehen, wie die Märkte während der Coronavirus-Pandemie auf Krypto-Währungen reagierten. Es bewies, dass es kein sicherer Hafen sein kann, sondern eher ein riskantes Gut. Die derzeitige Stagnation und die geringen Volumina deuten darauf hin, dass sein Platz in der Finanzgleichung noch nicht gefunden ist“.

Wertmarken-Massenliquidationen senden eine gemischte Botschaft an Investoren

Einer der häufigsten Kritikpunkte, die an Ripple geäußert werden, ist die hohe Zahl der Liquidationen von XRP-Marken. Während die Liquidationen zuvor etwas waren, das viele private Krypto-Investoren verärgerte, dachten nur wenige daran, selbst aktiv zu werden.

Das erste Mal, dass Kryptounternehmen mit bedeutenden rechtlichen Anfechtungen konfrontiert werden, ist in der Regel nach einem ersten Münzangebot. Aufgrund der mangelnden Klarheit darüber, wie Krypto-Währungen bei Bitcoin Code zu regulieren sind, wird vielen neuen Projekten vorgeworfen, mit dem Securities Act in Konflikt zu geraten – und Ripple ist da keine Ausnahme.

Ursprünglich wurde im Mai 2018 eine Sammelklage eingereicht, in der behauptet wurde, Ripple habe durch ein ICO 2013 gegen das Wertpapiergesetz verstoßen, wobei in der geänderten Beschwerde vom 25. März Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, beschuldigt wurde, Investoren über die Attraktivität von XRP irregeführt zu haben, während er seine Bestände heimlich liquidierte.

Der definitive Anstieg des Kryptomarktes, da Bitcoin und Ethereum wieder auf dem richtigen Weg sind

Wirtschaft Wirtschaft Wirtschaft Wirtschaft das ist die Umgangssprache, die in jedem Land verwendet wird. Ja, es ist eine Tatsache, dass die Wirtschaft des Landes ein Faktor im Kampf gegen die globale Pandemie COVID-19 sein wird.  Aufgrund der Pandemie ist die Wirtschaft verschiedener Länder in den Untergang gestürzt und leidet unter globalen Wirtschaftskrisen. Mitte März war die Wirtschaft aufgrund der Pandemie fast am Boden zerstört. Es ist eine gute Nachricht, dass sich die Wirtschaft stabilisiert hat und in den letzten zwei Wochen ein Zeichen des Wachstums zu erkennen ist.

Die Aktienmärkte erwachen wieder zum Leben, da Aktien wie der Dow Jones den heutigen Tag mit 33 Punkten über dem gestrigen Schlusskurs beenden. Die Aktien der NASDAQ stiegen in den letzten 24 Stunden um etwa 140 Punkte. Auch der S&P 500 verzeichnete einen Anstieg um 16 Punkte gegenüber dem gestrigen Schlusskurs. Die größten Veränderungen wurden auf dem Krypto-Markt beobachtet. In den letzten Wochen gab es eine Welle der Unsicherheit, die den Markt hinunterströmte, wo immense Fluktuationen absorbiert wurden, aber der Markt befindet sich in einem Aufschwung, da er in den letzten 24 Stunden die Marke von 200 Milliarden Dollar überschritten hat.

Der Anstieg der Kryptowährungen

Die Kryptowährungen haben mit einem Anstieg von 15 Milliarden Dollar an einem Tag einen Aufschwung genommen. Bitcoin Revolution, der König des Krypto-Marktes, der seit Wochen auf den letzten 6000 Die Zukunft von Bitcoin FutureDollar sitzt, überschritt schließlich die 7000-Dollar-Marke und verzeichnete am vergangenen Tag einen Wertzuwachs von 6%. Ethereum, das sich in den frühen 170 $ der letzten Tage bewegte, hat in den letzten 24 Stunden ebenfalls einen Anstieg von etwa 11% verzeichnet. Andere Währungen wie Litecoin und der XRP von Ripple haben eine Verbesserung von etwa 6% bzw. 4% gezeigt.

Der Grund für den Anstieg der Kryptowährungen kann der Start des Libra-Projekts von König Midas Facebook in den sozialen Medien sein. Der Währung mangelt es an Dezentralisierung, und das Blockchain-System ist nicht so stark wie Bitcoin. Die Beamten bei Bitcoin glauben, dass der Anstieg um 6% erwartet wurde, als die Waage ins Spiel kam.

Regierung steigt in die Wirtschaft ein

Die USA freuen sich auf die Öffnung der Wirtschaft, da sie glauben, dass diese auf den richtigen Weg gebracht werden kann. Nach dem Niedergang der Wirtschaft glaubt US-Präsident Donald Trump, dass es der richtige Zeitpunkt ist, die Wirtschaft und die Unternehmen zu öffnen, da sie die Pandemie bekämpft haben. Trump war Gastgeber eines Treffens mit den Gouverneuren der Bundesstaaten und hat ihnen die Autorität gegeben, mit den Geschäften zu beginnen, wenn sie sich gut fühlen, um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen.